Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten,
dieser Brief möchte Sie über wesentliche, vollzogene oder geplante Änderungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht zum Jahreswechsel 2019/2020 informieren und Ihnen Anlass bieten, auch bestehende Sachverhalte zu überprüfen. Bitte lesen Sie im Einzelnen:

Inhalt

Privatbereich

  1. Steuerbefreiung für betriebliche Gesundheitsförderung
  2. Beiträge zu einer Gruppenunfallversicherung
  3. Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeitbeschäftigte und geringfügig Beschäftigte
  4. Praktische Zeiten für die Zulassung zur Steuerberaterprüfung
  5. Hilfeleistung durch Lohnsteuerhilfevereine: Grenzbeträge
  6. Hilfeleistung durch Lohnsteuerhilfevereine: Ehrenamtliche Betreuung
  7. Missbrauch beim Kindergeld unterbinden
  8. Beitragssätze zur Sozialversicherung bleiben stabil
  9. Grunderwerbsteuer: Reform ist verschoben
  10. Sachbezüge: Verschärfung der gesetzlichen Voraussetzungen
  11. Job-Tickets: Pauschale Besteuerung möglich
  12. Verpflegungsmehraufwendungen: Pauschalen erhöhen sich
  13. Elektroauto als Dienstwagen: Steuerermäßigung wird ausgeweitet
  14. (Elektro-)Fahrräder: Verlängerung der Steuerbefreiung und Einführung einer Pauschalsteuer
  15. Neue Verpflegungspauschale für Berufskraftfahrer
  16. Steuerbefreiung von Weiterbildungsleistungen
  17. Mitarbeiterwohnungen: Einführung eines Bewertungsabschlags
  18. Steuer-ID: Vergabe auch an beschränkt Steuerpflichtige
  19. Geldbußen: Ausweitung des Abzugsverbots
  20. Wie werden Versicherungsbeiträge des eigenen Kindes berücksichtigt?
  21. Crowdlending: Anpassung des Kapitalertragsteuerabzugs
  22. Pflichtveranlagung bei Kapitaleinkünften
  23. Ermäßigter Umsatzsteuersatz für E-Books und Tampons
  24. Abgabe der Steuererklärung und Verspätungszuschlag: Voll automatisiert
  25. Solidaritätszuschlag fällt ab 2021 so gut wie weg
  26. Sozialversicherungswerte 2020 für das Versicherungs- und Beitragsrecht
  27. Auch Azubis bekommen nun einen Mindestlohn
  28. Das sind die Sachbezugswerte für 2020
  29. Erneute Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns
  30. Auslandsreise: Neue Pauschalen ab 2020
  31. Kinderfreibetrag steigt ab 2020
  32. Höherer Grundfreibetrag im Jahr 2020
  33. Mehr Unterhaltsleistungen absetzbar
  34. Die neue Grundsteuer kommt – in ein paar Jahren
  35. Mehr Wohnungsbauprämie für Bausparer
  36. Umwandlung Lebenspartnerschaft in eine Ehe: Das ist zu beachten
  37. Steuerklassenwechsel mehrmals im Jahr zulässig

Mandanteninformation 2019/2020 im Privatbereich

Unternehmer und Freiberufler

  1. Vierteljährliche Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung für Neugründer
  2. Umsatzsteuerliche Kleinunternehmergrenze wird angehoben
  3. Steuerbefreiung für betriebliche Gesundheitsförderung
  4. Beiträge zu einer Gruppenunfallversicherung
  5. Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeitbeschäftigte und geringfügig Beschäftigte
  6. Praktische Zeiten für die Zulassung zur Steuerberaterprüfung
  7. Archivierung von elektronisch gespeicherten Steuerunterlagen
  8. Bürokratische Erleichterungen außerhalb des Steuerrechts
  9. Neue Steuerförderung von Forschung und Entwicklung
  10. Verschärfung des Geldwäschegesetzes
  11. E-Bilanz: BMF veröffentlicht neue Taxonomien
  12. Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung: Keine Änderung
  13. Beitragssätze zur Sozialversicherung bleiben stabil
  14. Grunderwerbsteuer: Reform ist verschoben
  15. Sachbezüge: Verschärfung der gesetzlichen Voraussetzungen
  16. Job-Tickets: Pauschale Besteuerung möglich
  17. Verpflegungsmehraufwendungen: Pauschalen erhöhen sich
  18. Elektroauto als Dienstwagen: Steuerermäßigung wird ausgeweitet
  19. Sonderabschreibung für Elektronutzfahrzeuge und elektrisch betriebene Lastenfahrräder
  20. (Elektro-)Fahrräder: Verlängerung der Steuerbefreiung und Einführung einer Pauschalsteuer
  21. Neue Verpflegungspauschale für Berufskraftfahrer
  22. Steuerbefreiung von Weiterbildungsleistungen
  23. Mitarbeiterwohnungen: Einführung eines Bewertungsabschlags
  24. Lohnsteueranmeldung: Das müssen Arbeitgeber beachten
  25. Geldbußen: Ausweitung des Abzugsverbots
  26. Crowdlending: Anpassung des Kapitalertragsteuerabzugs
  27. Fondsetablierungskosten: Gesetzliche Regelung entgegen der BFH-Rechtsprechung
  28. Elektrofahrzeuge: Gewerbesteuerliche Änderungen
  29. Anpassungen beim Schachtelprivileg
  30. Körperschaftsteuerfreibetrag: gesetzliche Ergänzungen
  31. Verschärfungen bei Ausfuhrlieferungen und innergemeinschaftliche Lieferungen
  32. Umsatzsteuerliche Reihengeschäfte werden erstmals klar definiert
  33. Umsatzsteuerliche Behandlung von Warenlieferungen in ein Konsignationslager
  34. Kampf gegen Steuerhinterziehung: Maßnahmen im Rahmen der Umsatzsteuer
  35. Abgabe der Steuererklärung und Verspätungszuschlag: Voll automatisiert
  36. Solidaritätszuschlag fällt ab 2021 so gut wie weg
  37. Auch Azubis bekommen nun einen Mindestlohn
  38. Das sind die Sachbezugswerte für 2020
  39. Erneute Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns
  40.  Auslandsreise: Neue Pauschalen ab 2020
  41. Höherer Grundfreibetrag im Jahr 2020
  42. Die neue Grundsteuer kommt – in ein paar Jahren
  43. Ab 2020 gelten verschärfte Anforderungen bei der Kassenführung

Mandanteninformation 2019/2020 für Unternehmer und Freiberufler

GmbH-Geschäftsführer/-Gesellschafter

  1. Steuerbefreiung für betriebliche Gesundheitsförderung
  2. Beiträge zu einer Gruppenunfallversicherung
  3. Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeitbeschäftigte und geringfügig Beschäftigte
  4. Bürokratische Erleichterungen außerhalb des Steuerrechts
  5. Neue Steuerförderung von Forschung und Entwicklung
  6. Verschärfung des Geldwäschegesetzes
  7. E-Bilanz: BMF veröffentlicht neue Taxonomien
  8. Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung: Keine Änderung
  9. Beitragssätze zur Sozialversicherung bleiben stabil
  10. Grunderwerbsteuer: Reform ist verschoben
  11. Sachbezüge: Verschärfung der gesetzlichen Voraussetzungen
  12. Job-Tickets: Pauschale Besteuerung möglich
  13. Verpflegungsmehraufwendungen: Pauschalen erhöhen sich
  14. Elektroauto als Dienstwagen: Steuerermäßigung wird ausgeweitet
  15. Sonderabschreibung für Elektronutzfahrzeuge und elektrisch betriebene Lastenfahrräder
  16. (Elektro-)Fahrräder: Verlängerung der Steuerbefreiung und Einführung einer Pauschalsteuer
  17. Steuerbefreiung von Weiterbildungsleistungen
  18. Mitarbeiterwohnungen: Einführung eines Bewertungsabschlags
  19. Lohnsteueranmeldung: Das müssen Arbeitgeber beachten
  20. Geldbußen: Ausweitung des Abzugsverbots
  21. Crowdlending: Anpassung des Kapitalertragsteuerabzugs
  22. Fondsetablierungskosten: Gesetzliche Regelung entgegen der BFH-Rechtsprechung
  23. Elektrofahrzeuge: Gewerbesteuerliche Änderungen
  24. Anpassungen beim Schachtelprivileg
  25. Körperschaftsteuerfreibetrag: gesetzliche Ergänzungen
  26. Verschärfungen bei Ausfuhrlieferungen und innergemeinschaftliche Lieferungen
  27. Umsatzsteuerliche Reihengeschäfte werden erstmals klar definiert
  28. Umsatzsteuerliche Behandlung von Warenlieferungen in ein Konsignationslager
  29. Kampf gegen Steuerhinterziehung: Maßnahmen im Rahmen der Umsatzsteuer
  30. Abgabe der Steuererklärung und Verspätungszuschlag: Voll automatisiert
  31. Solidaritätszuschlag fällt ab 2021 so gut wie weg
  32. Auch Azubis bekommen nun einen Mindestlohn
  33. Das sind die Sachbezugswerte für 2020
  34. Erneute Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns
  35. Auslandsreise: Neue Pauschalen ab 2020
  36. Höherer Grundfreibetrag im Jahr 2020
  37. Die neue Grundsteuer kommt – in ein paar Jahren

Mandanteninformation 20192020 für GmbH-Geschäftsführer/-Gesellschafter

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir beraten Sie gerne.

Mandanteninformationen zum Jahreswechsel 2019/2020